PROJEKTE - Vielfältig und Interdisziplinär

UPNS 4D+

Untertägiges 4D+ Positionierungs-, Navigations- und Mappingsystem

Untertägiges 4D+ Positionierungs-, Navigations- und Mapping-System zur hochselektiven, effizienten und im höchsten Maße sicheren Gewinnung wirtschaftsstrategischer Rohstoffe.

Ziel dieses Forschungsvorhabens ist die hochselektive, effiziente und im höchsten Maße sichere Gewinnung mineralischer Rohstoffe insbesondere Seltener Erden aus "heimischen" vorhandenen Lagerstätten sowie für die Erkundung neuer Lagerstätten. Das erfordert eine innovative Abbautechnologie, die auch dynamische Veränderungsprozesse und der damit erhöhten Planungssicherheit Rechnung tragen kann. Dazu wird im Rahmen des interdisziplinären Forschungsvorhabens UPNS 4D+ erstmalig ein untertägiges Lagerstätten-Positionierungs-, Navigations- und Mapping-System in Form eines mobilen autonomen und intelligenten Robotersystems entwickelt.

Das Projekt UPNS 4D+ wird vom BMBF unter dem Förderkennzeichen 033R126D gefördert.

Projektlaufzeit:

Vom 01.04.2015 bis zum 30.03.2018

Ihr Ansprechpartner:

Dipl.-Ing. Sascha Schade